Schärdinger und Tirol Milch Kakaos sind Klassenbeste!

Pünktlich zu Schulbeginn gibt es für alle Kakaomilch-Liebhaber eine sehr gute Nachricht:

„Die beliebten Tirol Milch und Schärdinger Kakaos gehören zu den Klassenbesten in Sachen Zuckergehalt“ berichtet Generaldirektor DI Josef Braunshofer.

Der zugesetzte Zucker liegt bei beiden Trinkkakaos schon jetzt unter 4%. Zusammen mit dem natürlich vorkommenden Milchzucker ergibt das einen Gesamtzuckergehalt von nur 8,4 g/100ml.

Damit entsprechen die Schärdinger und Tirol Milch Kakaos deutlich den entsprechenden Richtlinien für Schulmilchgetränke. Sie liefern damit mehr denn je einen wertvollen Beitrag für die tägliche Jause.

Für figurbewusste Schokoliebhaber gibt es darüber hinaus den vollen Schokogenuss im Schärdinger Meine Linie Schokodrink mit gerade einmal 6,2g/100ml Gesamtzuckergehalt (2 % zugesetzter Zucker). Mit den Meine Linie Drinks hat Schärdinger als erste Molkerei in Österreich eine innovative Produktrange in die Kühlregale gebracht, die 30 % weniger Zucker als vergleichbare Milchmischgetränke enthält und dabei gänzlich auf Süßstoffe und sonstige Zusatzstoffe verzichtet.

„Mit Schärdinger schmeckt das Leben – auch mit weniger Zucker - als Unterstützung zu einer gesunden Ernährung“ so DI Josef Braunshofer.

Berglandmilch reduziert schon seit 5 Jahren laufend den Zuckergehalt ihrer Produkte. Fruchtjoghurts, Milchträume, Smoojos und Fruchtbuttermilch haben zum Beispiel jetzt schon weniger als 12 g Zucker pro 100g.

Auch beim beliebten Lattella Molkedrink wird der Zucker seit Jahren reduziert. So leistet Berglandmilch einen Beitrag gemäß Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO, den Anteil „freier Zucker“ (zugesetzter Zucker) beim täglichen Essen schrittweise zu senken.

Das neue Schuljahr kann kommen! – am liebsten mit Markenprodukten von Schärdinger und Tirol Milch.

Tipp: Noch mehr über die nachhaltige und verantwortungsvolle Herstellung unserer Produkte, lernen Kinder und Erwachsene bei einer Führung durch die Schärdinger oder Tirol Milch Molkerei. Bei Interesse an Exkursionen und Führungen für Schulklassen, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse office@berglandmilch.at.